Mental-imaginative Trauma-Therapie (MITT)

Die Seele verfügt über eine phantastische Schutzfunktion und Überlebensstrategie: Kommt es zu einem körperlichen oder seelischen Trauma, hat die Seele die einzigartige Fähigkeit, einen Teil abzuspalten. Wir haben keinen bewussten Zugang mehr dazu.
 

Bleibt dieses Trauma allerdings dauerhaft unerlöst, kann es in der Folge zu psychosomatischen Beschwerden, emotionalen Stresszuständen, sowie seelischen Blockaden kommen.

 

Mithilfe von MITT wird dieser verlorene Anteil – auf sanfte Art und in geschützter Atmosphäre – wieder aufgedeckt und integriert. Damit können emotional schädigende körperliche sowie seelische Stresszustände innerhalb weniger Sitzungen meist dauerhaft behoben werden.

 

Die MITT ist die Essenz aus den Erfahrungswerten nach Dr. Klinghardts Mentalfeldtherapie, schamanischen Heilpraktiken, imaginativen und systemischen Ansätzen sowie Ritualen aus der Trauertherapie.

Diese Therapie kann erfolgreich angewandt werden bei allen Arten von psychosomatischen Beschwerden, seelischen Blockaden, Depressionen, Phobien, Hyperaktivität, Prüfungsangst etc.

Termine nach Vereinbarung

 

  T +49.8022.980 94 03

  M +49.176.801 678 10

      praxis@heikebischoff.de

www.heikebischoff.de

 

Schafstatt 1

83703 Gmund a. Teg.

 

Ich freue mich auf

Ihren Anruf.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraxis Heike Bischoff