Kosten & Termine

Kosten

Mein Honorar berechne ich nach dem erbrachten - und vorab mit Ihnen abgestimmten - Zeitaufwand. Ich möchte Sie bitten, meine Leistungen im Anschluss Ihres jeweiligen Behandlungstermins in bar zu bezahlen. Selbstverständlich erhalten Sie hierfür eine Quittung.

 
Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten leider keine Heilpraktikerkosten. In der Regel können Sie aber Ihre Ausgaben beim Finanzamt im Rahmen Ihrer Steuererklärung als Sonderausgaben geltend machen.
 

Private Krankenkassen, private Zusatzversicherungen beziehungsweise die Beihilfe übernehmen in der Regel die Kosten für Heilpraktikerleistungen ganz oder teilweise, entsprechend der Leistungen Ihres Versicherungsvertrages. In diesem Fall stelle ich Ihnen jeweils zum Monatsende - beziehungsweise nach Therapiebeendigung - eine entsprechende Rechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) aus.

 

 

Behandlungen

Die Behandlungen stimme ich mit Ihnen persönlich ab. Je nach Behandlungsart nehmen diese ein bis zwei Stunden (bei Journey-Terminen auch bis zu 3 Stunden) pro Sitzung in Anspruch.

 

Individuelle Absprachen sind selbstverständlich möglich.

 

 
Verhinderung

Die von mir vergebenen Termine werden nach dem Bestellsystem vergeben. Da ich mir für Sie - und meine weiteren Klienten – ausreichend Zeit nehme, sind diese Termine für Sie persönlich reserviert.

 

Ich möchte Sie daher bei eventueller Verhinderung bitten, den Termin mindestens 24 Stunden (Journey-Termine aufgrund des größeren freigehaltenen Zeitfensters mindestens 3 Werktage) vorher telefonisch abzusagen. Anderenfalls stelle ich Ihnen ein Ausfallhonorar in Höhe von

Euro 80,00 in Rechnung.

 



Rufen Sie mich gerne an, sofern Sie hierzu weitere Fragen haben.